Webseite_Annika Kreis_Ttel

 

Therapiebeginn und -ablauf bei einer Psychotherapie

Zu Beginn vereinbaren wir einen Termin zu einem ca. einstündigen Erstgespräch, in dem Sie Ihr Anliegen und erste Informationen zu Ihrem Thema/Ihrer Symptomatik schildern. Darauf aufbauend kann ich Ihnen erste Möglichkeiten einer Behandlung aufzeigen und Ihnen eine Schätzung der Anzahl an Sitzungen mitteilen. Sie können nach dem Erstgespräch in Ruhe eine Entscheidung über eine Zusammenarbeit treffen.

Die Sitzungen können entsprechend Ihrem Thema Methoden der Verhaltens- und kognitiven Therapie, klientenzentrierte Gesprächsführung, psychologische Testverfahren, systemischen Therapie und Entspannungstraining beinhalten. Dabei verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz. Während der Therapie ist eine aktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit unabdingbar.

Die Kosten für eine therapeutische Sitzung finden Sie hier.

 

„Solange wir innerlich aufgewühlt sind,
können wir die Energie nicht wahrnehmen, die in uns strömt.
Es braucht die Ruhe, um die Kraft zu entdecken, die in uns liegt.“

(Anselm Grün)